Aktuelles

 

 

Bis bis aufs weitere finden wegen der aktuellen

Corona Situation

in der Gemeinde vor Ort

keine Gottesdienste statt.

 


 

Corona Regeln für Besucherinnen und Besucher:

  1. An den Gottesdiensten sollen nur Personen teilnehmen, die sich gesund fühlen. Bleibt bei Fieber, Husten, Müdigkeit, Gliederschmerzen, Halsschmerzen, Durchfall, Bindehautentzündung, Kopfschmerzen, Einschränkungen des Geschmacks- oder Geruchssinns, Verfärbung an Fingern oder Zehen, oder Hautausschlag bitte zu Hause.
  2. Urlaubsrückkehrer aus Risikogebieten (siehe Reisewarnungen https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reisewarnungen/) sollen erst nach mindestens zwei Wochen ab dem Zeitpunkt ihrer Rückkehr oder nach einem negativen Corona-Test an den Gottesdiensten teilnehmen.
  3. Es ist immer ein Mindestabstand von 1nem Meter einzuhalten. Wo dies nicht möglich ist (Küche, Gänge, usw.) sind MNS-Masken zu tragen.
  4. Zu den Liedern soll an die Umstände angepasst nur mitgesummt oder nur sehr leise mitgesungen werden.
  5. Die Besucherinnen und Besucher tragen sich mit Kontaktdaten in eine Anwesenheitsliste ein. Dies soll ein allfälliges Corona-Tracing durch die Gesundheitsbehörden erleichtern. Die Anwesenheitslisten werden spätestens sechs Wochen nach dem Gottesdienst vernichtet.
  6. Allfälligen anderen Corona-Anweisungen durch die Gemeindeleitung und der Gottesdienstleitung sind nachzukommen.

 

 


 

G A R T E N G O T T E S D I E N S T

Am 21. Juni 2020 um 10:00 Uhr

findet nach zahlreichen Online-Gottesdiensten  

ein Gartengottesdienst (Treffen) in der Gemeinde statt.

 

 

In das Verhalten betreffend Corona wird vor Ort eingewiesen. Jedenfalls ist auch im Garten der Mindestabstand von 1m einzuhalten. Sollen Räumlichkeiten betreten werden wollen, ist darüber hinaus das Tragen einer MNS-Maske erforderlich. Eigene entsprechende MNS-Masken sind mitzubringen.

 


 

ZURZEIT FINDEN AUFGRUND DER AKTUELLEN SITUATION

KEINE GOTTESDIENSTE STATT:

 

Liebe Gemeinde, liebe Freunde!

Aufgrund der aktuellen Entwicklung rund um die Ausbreitung des Corona-Virus haben wir uns dazu entschlossen, alle Gemeindeveranstaltungen bis auf weiteres abzusagen. Wir verstehen das als einen Beitrag, das Gesundheitsversorgungssystem am Laufen zu halten, indem wir Ansteckungen durch die Einschränkung sozialer Kontakte möglichst vermeiden.

Bitte betet für alle direkt und indirekt von dieser Epidemie Betroffenen, deren Gesundheit oder Einkommen beeinträchtigt ist, für die Leute im Gesundheitsversorgungssystem und die politischen Verantwortungsträger.

Die Absage betrifft alle Veranstaltungen. Sobald sich die Situation entspannt und wir unsere Gottesdienste wieder aufnehmen können, werden entsprechende Informationen ergehen.

______________________________________________________________

 

 

 

Am 12. Jänner 2020 findet bei uns in Essling kein Gottesdienst statt.

Wir werden stattdessen am Gottesdienst  der Allianzgebetswoche im

Festsaal der VHS Meidling

um 10:00 Uhr

in der Längenfeldgasse 13-15, 1120 Wien

teilnehmen.

Weitere Informationen zur Allianzgebetswoche 2020 finden sich im

 Flyer der Allianzgebetswoche für Wien.

 

______________________________________________________________

 

Weihnachtsgottesdienst 15.12.2019 16:00

 

Einladung Weihnachtsgottesdienst

 


 

 

Festgottesdienst 150 Jahre Baptistengemeinden in Österreich

Zur Erinnerung an die Gründung der ersten Baptistengemeinde in Österreich am 20. Dezember 1869, feiern wir anstelle des eigenen Gottesdienstes in Essling mit dem Bund der Baptistengemeinden am 22. September 2019 gemeinsam einen Festgottesdienst. 

Ort: Gustav-Adolf-Kirche Gumpendorf, Lutherplatz 1, 1060 WIEN

Zeit.  13:00

Motto des Gottesdienstes: „Wie mich der Vater gesandt hat, so sende ich euch!“ Joh 20,21

 

Die Gustav-Adolf-Kirche in Wien Gumpendorf ist das größte evangelische Kirchengebäude Wiens und Österreichs. Entworfen von Architekt Ludwig Förster wurde die Kirche von diesem und Hofbaurat Theophil Ritter v. Hansen gebaut und am 07.01.1849 eingeweiht.

 

Mitwirkende (u.a.):

Rev. Paul Msiza, Johannesburg (Verkündigung)
Olga Bezsmertna, Mitglied der Wr. Staatsoper
Musikalische Ensembles aus Bundesgemeinden, von Klassik bis Worship

 

 


Vom 13. bis 16 Juni 2019: Gemeindefreizeit!

Lackenhof am Ötscher

mit Campus für Christus

 

 

 


 

 

 

 

 

Am 24. Mai 2019 findet bei uns wieder eine Veranstaltung im Rahmen der Langen Nacht der Kirchen statt.

Der Abend steht unter dem Motto „Drums in Worship“Es beginnt mit einem Draus Workshop auf Papp-Cajons (Anzahl begrenzt). Danach findet ein tolles dem Thema entsprechendes Konzert statt. Der Abend wird dann in einem gemeinsamen Beisammensein mit Buffet bei dem wir auch unseren Garten benutzen werden ausklingen.

Alle sind herzlich eingeladen.

 

Hier nochmals das Programm im Detail:

16:30 bis 18:00

Ein Cajon Workshop zum Mitmachen mit Willi Platzer.
Keine Vorkenntnisse notwendig!

Papp Cajons (Anzahl begrenzt) werden zur Verfügung gestellt und können nach dem Workshop erworben werden.

 

18:30 bis 19:45

Drums in Worship. Ein Lobpreiskonzert der anderen Art.
4 Schlagzeuger, ein Kontrabassist, Gesangssolisten und Chor interpretieren Worshipsongs im neuen musikalischen Gewand.
MUSIKER:
Gesang: Natascha Mpunga; Dagmar van Dam
Marimba/Vibraphon: Hannes Schöggl; Georg Mittermüller; Harry Demmer
Percussion: Willi Platzer
Kontrabass: Paul Hartinger
Chor: Jugendchor der katholischen Pfarre Langenwang (Stmk)

 

ab 20:00

Im Anschluss an unser Konzert laden wir zu einem gemütlichen Beisammensein mit Buffet in unserem Garten ein.